Boeuf Stroganoff

17.06.2013 19:12

Heute gabs zum Abendessen ein würzig cremiges Boeuf Stroganoff bei dem nicht nur gutes Rindfleisch in Streifen in die Pfanne kommst, sonder auch noch durch jede Menge Zwiebel, feinen Champignons und Gewürzgurke begleitet wird. Mit der cremigen Sauce ist da der Teller ganz schnell leer gelöffelt und wenn dann noch Spätzle dazu serviert werden, noch viel schneller ;-)

Zubereitungszeit: 

Zutaten für 4 Personen:

3 große Zwiebeln, dünn in Ringe gehobelt

350 g Champignons, in Scheiben geschnitten

4 Gewürzgurken, in Scheiben geschnitten

600 g Rinderhüfte, in dünne Streifen geschnitten

1-2 TL Gemüsebrühe (instant)

300 g saure Sahne

1 EL mittelscharfer Senf

Zubereitung:

In einer großen Pfanne zuerst 1 EL Öl erhitzen und  die Hälfte des Fleisches darin rundum kräftig anbraten, jedoch so das es noch nicht ganz durchgebraten  ist. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen, dann die andere Hälfte des Fleisches wie oben beschrieben ebenso anbraten. Nun 2 weitere EL Öl im Bratfett erhitzen und die Pilze mit den Zwiebelringen unter Wenden ca. 5 Minuten glasig weich anbraten. Dann alles mit 1 gehäuften EL Mehl bestäuben und kurz hell anschwitzen, mit 400 ml Wasser ablöschen und die Gemüsebrühe einrühren. Die Flüssigkeit aufkochen, die Gurkenscheiben zugeben und alles für 5 Minuten offen köcheln lassen. Nun die Hitze auf geringe Stufe reduzieren und die saure Sahne mit dem Senf unter die Pilzpfanne rühren, Rinderstreifen zugeben und erhitzen. Achtung nun sollte die Sauce nicht mehr kochen, da sonst die saure Sahne gerinnt!!! Zuletzt nochmals mit Salz&Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und das Boeuf Stroganoff in tiefe Teller verteilt servieren. 

Dazu passen Spätzle wunderbar. 

Kommentare:

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag