Boneless Buffalo Wings

01.01.2014 11:25

Hier ein weiteres Rezept aus unserem letzten USA-Urlaub, das wohl jeder lieben wird.

Diese Wings sind so was von lecker, das man kaum aufhören kann zu essen, egal wie satt man eigentlich schon ist. Wurde jetzt schon ein paar mal an Freunden ausgetestet und wir sind jedes mal zum gleichen Ergebniss gekommen :-)

Zutaten für 2 Personen:

2 Cups Mehl

4 TL Salz

je 1 TL schwarzen Pfeffer, Paprika edelsüß, Cayennepfeffer

1/2 TL Knoblauchpulver

1 Ei

1 Cup Milch

2-3 Hühnerbrüste, in Stücke geschnitten

Frittierfett, ca. 500 g 

Butter

Dipsaucen (BBQ-Ketchup, Buffalo-Wing-Sauce....)

Zubereitung:

In einer weiten Schüssel das Mehl mit den Gewürzen ordentlich vermischen, das Ei in einer zweiten Schüssel verquirlen und Milch unterrühren. Nun die Hähnchenstücke erst in der Eier-Milch-Mischung und dann in der Mehlmischung wenden, Vorgang ein weiteres Mal wiederholen. Die panierte Fleischstücke auf einen Teller nebeneinander legen und für 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Frittierfett in einem weiten Topf erhitzen und die Wings dann schwimmend darin rausbacken, auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen. Wenn man mag 1 EL Butter schmelzen und mit ca. 5 EL seiner Dipsauce verrühren und die Wings damit glasieren oder dazu reichen. Dazu am besten Pommes oder Wilde Kartoffeln und ein kühles Bier genießen.