Chorizo Carbonara

13.09.2014 11:38

Und den grönnenden Abschluss unserer Essensreise macht eine Vereinigung zwischen Italien und Spanien. In diesem Rezept trifft der Klassiker Spaghetti carbonara auf die würzige Chorizo.

Zutaten für 2 Personen: 

2 Portionen Spaghetti

1 Schalotte, fein gewürfelt

1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt

100 g Chorizo, Haut abgezogen, längs halbiert und in Scheiben geschnitten

50 g Parmesan, fein gerieben

2 Eier

50 ml Sahne

2 El Petersilie, fein gehackt

Zubereitung: 

Zuerst die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Chorizo bei mittlerer Hitze anbraten, Zwiebel mit Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen, Platte ausschalten und etwas auskühlen lassen. Nun in einer Schale Parmesan, Eier, Sahne und Petersilie verquirlen, mit Salz&Pfeffer würzen und beiseite stellen. Sobald die Chorizomischung etwas abgekühlt ist, diese unter die Eiermischung rühren. Sobald die Nudeln al dente sind, diese abgießen und zurück in den Topf geben, Chorizo-Carbonara-Mischung unterrühren und bei geringer Hitze so lange rühren bis das Ei zu stocken anfängt. Sofort auf zwei Teller verteilen und mit etwas frisch geriebenen Pfeffer bestreut servieren.

Kommentare:

chorizo carbonara

tina streng | 17.09.2014

Hallo meli was ist chiroza und wo bekomme ich es? Tolle Rezepte und tolle Bilder! Respekt

Herrlich

Toni | 17.09.2014

Das klingt wirklich nach einem Rezept, was mir gefällt. Die Wurst ist ja auch genial und dann so wie Carbonara? Das muss ich mal testen! Ach ja, und die softbrezels auch:)
Finde ich dich eigentlich auch bei Facebook?

Antw.:Herrlich

Melie | 21.10.2014

Hallo Toni,
Ja ich bin auch auf Facebook mit meinen Rezepten.
https://www.facebook.com/pages/Melierecipes/532422700207448?ref=hl
Viel Spaß beim nachkochen

Melierecipes

Neuer Beitrag