Gratin Genovese

12.08.2013 19:53

Hier ein Rezept für ein lecker frisches Gratin, einfach so als vegetarisches Abendessen oder als feine Beilage zu einem guten Steak.

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht oder für 4 Personen als Beilage:

500 g kleine neue Kartoffeln

200 g grüne Bohnen

85 g Pesto

75 ml Gemüsebrühe

100 g Ricotta

Basilikumblätter

Zubereitung:

Kartoffeln ordentlich schrubben und im kochenden Salzwasser für ca. 20 Minuten kochen, danach abschrecken und schälen, in eine Auflaufform geben. Bohnen putzen, eventuell halbieren und für ca. 10 Minuten im kochenden Salzwasser bissfest garen, abschrecken und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Pesto mit der Brühe verrühren und mit etwas Salz&Pfeffer würzen. Die Bohnen mit dem angerühren Pesto unter die Kartoffeln mischen, Ricotta klecksweise darauf verteilen und bei 220°C Ober-/Unterhitze für 15 Minuten im oberen Ofendrittel gratinieren. Das Gratin mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Basilikum bestreut servieren.