großer Pumpkin Chocolate Chip Cookie

26.12.2015 09:34

Und wenn euch nun das Rezept von meinem leckeren gigantischen Chocolate Chip Cookie voll und ganz überzeugt hat, aber ihr auch unglaublich gerne Kürbis mögt und nicht teilen wollt, dann ist dieses Rezept perfekt. Die Menge erscheint euch nun ein wenig komisch, aber das liegt daran dass dies nur einen einzigen 1-Personen-Cookie ergibt!

Zutaten für einen großen Cookie:

1 EL Muscovado/Mascobadozucker (alternativ brauner Zucker)

1/2 EL Zucker

1/4 TL Bourbon Vanilleextrakt

2 TL Öl

1 Eigelb

20 g Hokkaidopüree*

1/4 TL Zimtpulver

30 g Mehl

1/4 TL Backpulver

2 EL Schokotropfen Vollmilch

Zubereitung:

In einer kleinen Schale zuerst beide Zuckersorten mit Vanillearoma, Öl, Eigelb und Hokkaidopüree glatt rühren. Nun das Zimtpulver mit Mehl, Backpulver und Schokotropfen zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen mit Hilfe eines Esslöffels auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und zu einem Kreis so groß wie die eigene Hand rund streichen. Den großen Pumpkin Chocolate Chip Cookie im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze in 15 Minuten goldgelb backen, herausnehmen und vor dem Vernaschen für weitere 10 Minuten auf dem Backblech auskühlen lassen. 

 

*Hokkaidopüree: Den Kürbis in grobe Stücke schneiden und mit etwas Wasser in einem Topf mit passenden Deckel für 25 Minuten dämpfen. Mit Hilfe einer Gabel prüfen ob der Kürbis weich ist, dann mit einem Stampfer zu Püree verarbeiten und vor der Weiterverarbeitung komplett auskühlen lassen. Das über gebliebene Püree kann super eingefroren werden und für das nächste Backen oder als Suppe verarbeitet werden.

Kommentare:

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag