Hähnchencurry mit Tomaten

09.01.2013 19:42

Currys sind unglaublich schnell zu machen und so was von lecker.

Zutaten für 2 Personen:

250 g Hähnchenbrust, in feine Streifen geschnitten

1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt

5 g Ingwer, fein gewürfelt

150 ml Kokosmilch

1/2 EL Tomatenmark

1 TL rote Currypaste (siehe Fotogalerie)

200 g Cherrytomaten , halbiert

2 Stiele Basilikum, fein gehackt

Zubereitung:

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Ingwer darin glasig anschwitzen. Nun das Fleisch zufügen und rundherum anbraten, mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Das Tomatenmark mit Currypaste einrühren und alles bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Zuletzt kurz vor Garzeitende die Tomaten und das Basilikum zufügen, mit Salz&Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Basmatireis servieren.

Die angegebene Currypaste ist bis jetzt die Beste die wir gefunden haben, wenn eine andere verwendet wird muss eventuell um einiges mehr rein. Am besten abschmecken und Paste erst nach und nach zugeben.