Halbfinale Snack (schnelle Wraps mit Bohnenmus)

06.07.2014 16:47

Und wieder sind die Deutschen eine Runde weiter gekommen....

Damit wir beim Spiel schauen weiter gestärkt sind, haben wir uns für schnelle Wraps mit Bohnenmus entschieden.

Zutaten für 12 Snackrollen:

6 Tortillawraps

1 Dose Kidneybohnen 

1 Zwiebel, fein gewürfelt

1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt

1 TL Kreuzkümmel gemahlen

etwas Cayennepfeffer nach Geschmack

3 mittelgroße Tomaten, fein gewürfelt 

1/3 Salatgurke, Kerne entfernt und fein gewürfelt

1 TL gehackte Petersilie

6 Scheiben kräftigen Käse

9 Scheiben Putenbrust

Zubereitung:

Für das Bohnenmus etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin den Knoblauch mit Zwiebel glasig anschwitzen. Nun den Kreuzkümmel zugeben und ebenfalls anschwitzen bis er duftet, mit den Bohnen samt der vorhandenen Flüssigkeit ablöschen und etwas köcheln lassen. Alles mit Hilfe eines Pürierstabes fein pürieren, wenn gewünscht mit Cayennepfeffer und etwas Salz&Pfeffer würzen, etwas auskühlen lassen. In der Zwischenzeit für die Füllung in einer Schale die Tomaten- und Gurkenwürfel miteinander vermischen, angesammelter Gemüsesaft wegschütten. Diese nun mit etwas Öl und Essig, Salz&Pfeffer würzen und Petersilie untermischen. Die Tortillawraps auf einer sauberen Arbeitsfläche verteilen und auf jeden ca. 2 EL Bohnenmus verstreichen, je drei davon mittig mit Käse oder Putenbrust belegen. Zuletzt je 1/6 der Füllung längs darauf verteilen und die Hälfte des Wraps darüber klappen, mit etwas Druck aufrollen und in der Mitte schräg durchschneiden. Die Snackrollen auf einen Teller anrichten und servieren.