Kartoffeleintopf

15.02.2017 16:55

So ein Eintopf geht bei mir zu jeder Jahreszeit und ist eine tolle und willkommene Abwechslung. Dieser hier ist besonders schnell und einfach gekocht, so dass Ihn letzte Woche mein Mann kurzerhand zubereitet hat.

Zubereitungszeit: 

Zutaten für 2 Personen: 

350 g Kartoffeln, geschält und ca. 1 cm groß gewürfelt 

50 g Speckwürfel 

1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt 

1 kleine Zucchini, längs geviertelt und in Scheiben geschnitten 

75 ml Weißwein 

150 ml Brühe 

1 TL Worcestersauce 

1 EL grob gehackte Kräutermischung

4 grobe Bratwürste

Zubereitung: 

In einem weiten Topf  den Speck ohne Fettzugabe rundum knusprig anbraten. Dann etwas Butter zufügen und darin die Zwiebel mit der Zucchini glasig anschwitzen, Kartoffeln zugeben und kurz mit anbraten. Alles mit dem Wein und der Brühe ablöschen, mit der Worcestersauce, Kräutermischung, Muskatnuss und etwas Salz&Pfeffer würzen und offen ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Kurz bevor die Garzeit um ist, eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Bratwürste darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Den Kartoffeleintopf nochmals abschmecken, dann in zwei Teller verteilen und mit je zwei Bratwürste belegt servieren. 

Kommentare:

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag