orientalischer Erbsenreis

22.01.2013 19:32

Ein fixes Essen mit allem drum und dran.

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel, fein gewürfelt

2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt

ca. 20 g Ingwer, fein gerieben

250 g Lammlachs alternativ Rinderhüfte, fein gewürfelt

1/2 TL Sesamöl

100 g Basmatireis

1/2 TL Kreuzkümmel

4 Gewürznelken

4 Stiele Petersilie, fein gehackt

125 g TK-Erbsen

Magermilchjoghurt

Zubereitung:

Öl in einer Pfanne mit passenden Deckel erhitzen und Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zugeben und kurz mitbraten. Den ungekochten Reis unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Nelken würzen. Reispfanne mit 400 ml Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt für 10-15 Minuten köcheln lassen. Die gefrorene Erbsen unter den Reis heben und nochmals kräftig aufkochen. Den Reis mit einem Klecks Joghurt und mit Petersilie bestreut angerichtet servieren.