Pasta mit Pancetta und Lauch

03.08.2014 11:36

Für alle Daheimgebliebene kommt hier ein italienisches Pastarezept das ideal den kräftigen Geschmack von Gorgonzola durch fein gedünsteten Lauch auffängt.

Zutaten für 2 Personen:

2 Portionen Pasta

80 g Pancetta, in feine Streifen geschnitten

20 g gesalzene Butter

1 EL brauner Zucker

1 Stange Lauch, längs halbiert und in feine Streifen geschnitten

75 g Gorgonzola, grob zerbröckelt

Zubereitung:

Zuerst die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne den Pancetta ohne Zugabe von Öl knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Nun etwas Olivenöl in die Pfanne geben und den Zucker darin auflösen, Lauch zugeben und bei geringer Hitze weich andünsten. Während des Dünstvorgangs immer wieder umrühren und darauf achten, dass der Lauch keine Farbe annimmt. Den Pancetta wieder zugeben und 2 EL vom Nudelwasser unterrühren, Herd ausschalten und die Sauce mit Hilfe der Resthitze warm halten. Zuletzt die abgetropfte Pasta zugeben, ordentlich miteinander mischen und mit Salz&Pfeffer würzen. Sofort auf zwei Teller geben, mit dem Gorgonzola und wenn gewünscht mit etwas frisch gemahlen Pfeffer bestreut, servieren.

Kommentare

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag