Ricotta mit Erdbeeren

10.05.2013 20:02

Und als Nachtisch kam dieses fruchtig frische Dessert mit schokoladigen Krümmeln auf den Tisch.

Zutaten für 4 Personen:

250 g Erdbeeren, Strunk entfernt und in 1 cm große Stücke geschnitten

2 EL Zucker

250 g Ricotta

2 EL Zitronensaft

2 weiche Schokocookies (á 35 g), zerbröselt

Zubereitung:

Die Erdbeeren in eine Schüssel geben und 1 1/2 El Zucker untermischen, 10 Minuten ziehen lassen. Den Ricotta mit Zitronensaft und 1/2 EL Zucker in einer weiteren Schüssel glatt rühren und auf einer Platte verteilen. Die durchgezogenen Erdbeeren mit dem Sud auf den Ricotta gebe und mit die Cookiebröseln bestreut servieren.