Spaghetti-Chips alla Carbonara

24.02.2013 11:36

Gestern Abend war mal ein entspannter Mädelsabend angesagt und da gabs natürlich auch was leckeres zur Stärkung :-)

Zutaten für 2 Personen:

250 g Spaghetti, nach Packungsanleitung kochen

50 g geräucherter Speck, in Stifte geschnitten 

1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt

50 g Parmesan, fein gerieben

3 Eier

5 EL Sahne

Petersilie nach Geschmack

Semmelbrösel

Zubereitung:

Eier in einer Schale verquirlen und dann Knoblauch, Parmesan, Petersilie und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die abgetropften Spaghetti wieder zurück in den Topf geben und den Speck mit der Eiermischung unterrühren. Bei schwacher Hitze nochmals auf den Herd geben und gut durchschwenken bis die Eiermischung stockt. Nun aus der Masse mit einer Gabel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech neun eher flache Nester formen und mit Semmelbrösel bestreuen. Das Blech bei 225°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 10-15 Minuten backen, bis die Spaghetti die gewünschte Knusprigkeit haben.

Dazu am besten einen Tomaten-Mozzarella-Salat servieren.