Tomatensuppe

13.01.2013 12:03

Gestern Abend haben wir mit Freunden eine Kochsession mit drei Gängen gemacht. Den Anfang hat diese fruchtige Suppe gemacht!

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel, fein gewürfelt

1 Zehe Knoblauch, fein gewürfelt

1 Karotte, geschält und grob geraspelt

1 EL Basilikum, TK und gehackt

6 EL Sahne

1 TL Rotweinessig

2 Eigelb

2 Dosen gehackte Tomaten

1 Liter Brühe, Geschmack nach Belieben

Zubereitung:

Ein großzügigen Schuss Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Basilikum darin zugedeckt bei geringer Hitze 20 Minuten glasig schwitzen. Mischung immer wieder durchrühren und in der Zwischenzeit Sahne, Eigelbe und Rotweinessig in einem Schälchen miteinander verrühren und beiseite stellen. Nach der Garzeit die Tomaten und Brühe zugeben und für weitere 20 Minuten gut sprudeln köcheln lassen. Dann die Suppe pürieren und nochmals 5 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Suppe vom Herd nehmen, kurz ruhen lassen und die Sahne-Ei-Mischung unterrühren. Die Suppe darf nicht mehr kochen sonst stock das Ei und die Suppe wird flockig. Auf einen Teller anrichten und mit einem Klecks Creme fraiche und etwas Basilikum servieren.