Asia-Bulette mit Gemüsenudeln

06.10.2013 16:20

Mal wieder Lust auf ein leckeres asiatische Essen? Dann kommt hier ein sehr aromatisches Rezept und fertig ist das ganze Essen in 20 Minuten.

Zutaten für 2 Personen:

200 g Rinderhack

3 EL Schwarze-Bohnen-Sauce

1/2 EL Honig

1 EL Sesamsamen, kurz anrösten

1/2 Brühwürfel

drei Scheiben Ingwer, geschält

4 Nester Eiernudeln

1 Paprikaschote, Kerne&Innenhaut entfernt und klein geschnitten

100 g Zuckerschoten, gedrittelt

1 Pak Choi, etwas klein geschnitten

75 g gemischte Pilze, klein geschnitten

Zubereitung:

Das Hackfleisch in einer Schüssel mit 1 1/2 EL Schwarze-Bohnen-Sauce und Salz&Pfeffer vermischen, mit den Händen zu zwei gleichgroße Buletten formen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Burger von beiden Seiten goldbraun braten. In der Zwischenzeit in einem Wok/weiten Topf 300 ml Wasser mit dem Brühwürfel zum Kochen bringen. Die Nudelnester etwas zerbrechen und in die Brühe geben, unter gelegentlichen Rühren 3-4 Minuten garen. Nun 1 1/2 EL Schwarze-Bohnen-Sauce mit Saft der halben Limette untermischen, Paprika mit Zuckerschoten und Pilzen zugeben und 1 Minute garen. Den Pak Choi unter die Nudeln heben, kurz garen und die Gemüse-Nudel-Mischung auf zwei Teller verteilen. Nun den Honig in die Pfanne der Buletten geben und diese mit einem Pinsel damit einstreichen, Sesam darüber streuen und zu den Gemüsenudeln reichen.