Chorizo-Kartoffelsuppe

16.01.2013 22:21

Zum Abendessen gabs heute eine kräftig wärmende Suppe mit zweierlei Kartoffeln.

Zutaten für 2 Personen:

100 g Chorizo, Haut entfernt und in Scheiben geschnitten

1 Zehe Knoblauch, fein gewürfelt

1 Schalotte, fein gewürfelt

1 TL Paprikapulver edelsüß

1 Süßkartoffel ca. 250 g, gewürfelt

350 g Kartoffeln, gewürfelt

500 ml Brühe

1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Zuerst etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Chorizo darin bei mittlerer Hitze knusprig braten, heraus nehmen und zur Seite stellen. In dem Bratfett den Knoblauch und Schalotte darin glasig schwitzen, beide Kartoffelsorten zugeben und Paprikapulver zugeben. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und für ca. 25 Minuten offen köcheln lassen. Sobald die Kartoffeln gar sind, diese mit dem Rührlöffel etwas zerstoßen, somit wird die Suppe schön sämig. Zuletzt die Petersilie und Chorizo zugeben und darin nochmals kurz erwärmen, eventuell mit Salz&Pfeffer abschmecken.

Kommentare:

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag