Makrele auf Currybratreis

11.06.2013 19:26

Heute haben wir dieses schnelle Reis-Fisch-Gericht zu Abend genossen.

 

Zutaten für 2 Personen:

100 g Basmatireis

2 Eier, in 6-7 Minuten wachsweich kochen

1 Dose (125g) Makrelenfilets in Olivenöl,  abtropfen lassen 

1 Bund Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten

1-2 TL Curry

Zubereitung:

Den Reis in 200 ml kochenden Salzwasser gar kochen, normalerweise ist dann das Wasser komplett verdunstet. Nun 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Curry kurz darin anschwitzen. Den zubereiteten Reis zugeben und gut untermischen, ca. 5 Minuten braten lassen. Lauchzwiebeln zum Reis geben und kurz mitbraten, mit Salz&Pfeffer würzen. Den Bratreis in Schalen/Teller geben und die Makrelenfilets darüber geben, die geschälten Eier halbieren und oben drauf setzten.